R I G A
Oberleitungsomnibus

Einige Bemerkungen

über Obus LAT RUS DEU ENG

 Zu Beginn des Jahres 1947 tauchte
 Obus erstmals auf der
 Versuchsstrecke "Luftbrücke
(Gaisa
 tilts)
- Bahnhof Brasse" auf.
 Am 4. November 1947 wurde bereits
 eine regelmäßige Obusverbindung  
 auf der Strecke "Weesturgarten
 (Viesturdārzs) - Gertrudstraße
 (Ģertrūdes iela) eingerichtet.
 Am 1 Januar 2015 existieren 
 in Riga 19 Obuslinien.

 Am 1 Januar 2015 bestand der
 Fuhrpark aus  274 Obuswagen.

Obus
Geschichte

Obus-Züge 
in Riga 

Letztmalig bearbeitet
01.01.2015

Arbeitsgruppe